Pellny Rescue-Waschlotion von Lamberg...


...ist ein Konzentrat auf Molkebasis, zur Anwendung bei Sommerekzemen,
offenen Wunden, Hautmykosen, Schuppen und Juckreiz.



Pellny Rescue-Waschlotion ist ein hochwertiges, dermatologisch getestetes Pflegeprodukt auf natürlicher Basis, zur gezielten und prophylaktischen Anwendung. In vielen Fallbeispielen zeigte sich eine positive Auswirkung der regelmäßigen Anwendung von Pellny Rescue-Waschlotion bei Pferden mit Sommerekzem. Bereits nach 14 Tagen regelmäßiger Anwendung können erhebliche Besserungen beobachtet werden.

Der starke Juckreiz bei Sommerekzemen veranlasst Pferde oft sich zu scheuern bis das Fell abgeschürft ist und sich die haarlose Stellen entzünden. Der Säureschutznmantel der Haut gerät dabei völlig aus dem Gleichgewicht, so dass sich Pilze und Bakterien in den teils nässenden Wunden ungehindert ausbreiten können. In der Folge bilden sich Borken die oft aufbrechen und bluten, was zu weiteren Infektionen führen kann.
Die regelmäßige Behandlung mit Molke wirkt dem entgegen. Sie vermindert den Juckreiz, bringt den Säureschutzmantel wieder ins Gleichgewicht und unterstützt damit die Heilung. Auch bei stark schuppender Haut ist dieser Effekt hilfreich. Bei regelmäßiger Anwendung lässt der Schuppenbefall sichtbar nach und das Fell zeigt sich voller und glänzender als zuvor.

Molke fällt als wertvolles Nebenprodukt bei der Käseherstellung an und ist ein seit Jahrhunderten bekanntes und bewährtes Naturprodukt zur Behandlung von Hautproblemen. Lamberg hat nach jahrelanger Forschung ein Verfahren zur Haltbarmachung von flüssiger Frischmolke entwickelt. Anders als bei herkömmlichen Molkepulverprodukten wird diesem Molke-Konzentrat nicht jegliche Flüssigkeit entzogen. Die heilsamen und pflegenden Inhaltsstoffe werden nur in einen inaktiven Zustand versetzt und dadurch mit ihrem vollständigen Wirkungspotential haltbar gemacht. Das einfache Anrühren mit Wasser kehrt diesen Prozess später selbständig wieder um. Die antibakteriellen und antiseptischen Eigenschaften der natürlichen Milchsäurebakterien bleiben hierbei vollständig erhalten. Durch die Veredelung der Molke, u.a. mit etherischen Ölen, entsteht ein hochwirksames und haltbares Erzeugnis, welches in seiner Beschaffenheit kaum verändert wurde und dem frisch erzeugten Original in nichts nachsteht.

"In Zusammenarbeit mit meinem Tierarzt Dr. Bernd Biesinger konnte ich mich in einem eigenen, auf unseren Wirkungskreis beschränkten Feldversuch von den durchweg positiven Eigenschaften dieser Waschlotion überzeugen. Ich verwende sie bei Bedarf auch bei meinen eigenen Pferden und kann sie jedem Tierhalter mit entsprechender Problemstellung nur wärmstens empfehlen."

Dorothee Baumann-Pellny